Bordell-Besitzer Bert Wollersheim ist verliebt

Der Rotlicht-König Bert Wollersheim hat angeblich eine neue Freundin. Nun hat sich seine Ex-Frau Sophia dazu geäußert.
Im vergangenen Jahr trennten sich der 66-jährige Bordell-Besitzer und das 29-jährige Model Sophia ganz überraschend nach sieben gemeinsamen Jahren.

Nun wurde der blonde Auto-Liebhaber an der Seite einer 27-Jährigen in Erfurt gesehen. Äußerlich ähnelt sie Sophia auf jeden Fall: vollbusig, blond und Model-Maße. Doch was sagt Berts Ex zu seiner möglichen neuen Liebe?

Sophia im Interview mit "Bild": "Ich freue mich, wenn er sich wieder verliebt hat." Doch für Berts kleinen Sohn Alain wäre sie trotzdem immer noch jederzeit da: "Er kann mich jederzeit anrufen, ich bin für ihn da." Zwar sagte Wollersheim auf Anfrage: "Dazu sage ich nichts," kommentierte jedoch ein Bild des Thüringer Models mit "ein hübsches Mädchen".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Laut der "Bild"-Zeitung handelt es sich bei der 27-Jährigen um ein Model aus Erfurt, das den Künstlernamen Jeany Schneeperle trägt und auf Facebook bereits mit Wollersheim befreundet ist.

Der Freundeskreis von Bert soll mittlerweile aber ausgeplaudert haben, dass hinter der Facebook-Freundschaft noch viel mehr steckt. Auch Jeany wollte sich auf Anfrage noch nicht äußern.

(LM)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
StarsLiebe

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen