Botox-Fail bei "GZSZ": Bleibt ihr Gesicht für immer so?

Eva Mona Rodekirchen
Eva Mona RodekirchenRTL
Achtung, Spoiler! Eva Mona Rodekirchen – "Maren" in der Serie "GZSZ" – hat in einem Interview Details über die Zukunft ihrer Serienfigur verraten.

Ein Klassentreffen steht ins Haus. Aus Angst, vor ihren ehemaligen Klassenkameradinnen alt auszusehen, entscheidet sich Maren Seefeld spontan zu einer Beauty-OP. Die geht in die Hose: "Maren sieht plötzlich schlimmer aus als je zuvor!", verriet die Schauspielerin im "RTL"-Interview.

Aber: Die unschöne Hautreaktion sei nicht von langer Dauer. Maren Seefeld sieht also schon bald wieder aus, wie immer. Im echten Leben findet die Schauspielerin Beauty-Eingriffe übrigens "legitim", wie sie in dem Interview sagte. Eva Mona Rodekirchen könne total verstehen, wenn Menschen sich ein wenig verschönern lassen wollen.

Für die 45-Jährige selbst seien Botox, Schönheits-OPs und Co. allerdings kein Thema – zumindest bisher nicht. Kann ja noch kommen...

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
GZSZRTL

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen