Box-Krieg zwischen Wilder und Fury geht in Runde 2

Nachdem sich Anthony Joshua seine Weltmeister-Titel gegen Andy Ruiz Jr. in Saudi-Arabien zurückgeholt hat, blickt die Box-Welt auf das nächste Highlight! Deontay Wilder und Tyson Fury liefern sich zum zweiten Mal einen Heavyweight-Fight um den WBC-Gürtel - und zwar am 22. Feburar in Las Vegas.

2018 gab's das Match schon einmal, der "Bronze Bomber" behielt seinen Titel nach einem kontroversen Unentschieden gegen den "Gypsy King" in Los Angeles. Nun bekommt der Engländer erneut eine Chance Wilder den Gürtel abzunehmen.

Fury machte in der Zwischenzeit einen Ausflug zur WWE - hier im "Heute"-Interview -nun widmet sich der lineare Heavyweight-Champion wieder seiner Box-Karriere.

Beide Schwergewichtler sind in ihrer Profi-Karriere noch ohne Niederlage. Im MGM Grand Garden geht es auch darum, wer in der Folge gegen Anthony Joshua antreten wird, um alle Heavyweight-Titel zu vereinigen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sport-TippsBoxen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen