Fury zu Heute: "Wrestling ist viel härter als Boxen!"

Tyson Fury
Tyson FuryBild: picturedesk.com/APA

Von Phillip Platzer - Der ungeschlagene Heavyweight-Boxer Tyson Fury steigt in den WWE-Ring! Der 2,06-Meter-Riese wird in Saudi-Arabien bei Crown Jewel gegen Braun Strowman antreten. "Heute" durfte bei einem International Call mit dem "Gypsy King" mit dabei sein.

Im Interview verrät der lineare World-Champion warum Wrestling härter ist als Boxen, was er mit Conor McGregor vor hat und wie ihn die WWE aufgenommen hat.

Welche Unterschiede gibt es zwischen Boxen und Wrestling?

"Ich bin ein langjähriger Wrestling-Fan. Boxen und Wrestling kann man eigentlich nicht vergleichen. Es sind zwei komplett unterschiedliche Sportarten, obwohl beides im Ring passiert. Wrestling ist körperlich sehr hart, viel härter als Boxen. Die Seile sind brutal, wenn du auf den Boden knallst spürst du das schon ein paar Tage nachher. Ich wusste aber auf was ich mich einlasse. Es ist sehr, sehr hart ein Vollzeit-Wrestler zu sein. Du musst körperlich in einer absoluten Top-Verfassung sein, um das auszuhalten. Mit meiner Beinarbeit, Agilität und den Punches habe ich aber einen Vorteil beim Training. Es ist eine sehr coole Herausforderung auf einer riesigen Bühne vor einem Millionenpublikum. Relaxen und auf der Couch sitzen kann ich auch nach meiner Karriere."

"Wrestling ist viel härter als Boxen!"

Wie war dein Einstieg in die WWE?

"Das Training im Performance Center in Orlando hat mich schwer beeindruckt. Das Center sollte ein Vorbild für jegliche Kampfsportarten sein. Die WWE ist das professionellste Umfeld, das ich seit Jahren kennen lernen durfte. Auch die Menschen sind extrem nett, von Vince McMahon bis Triple H, sie tun alles, dass es den Wrestlern gut geht. Es ist eine große Community."

Wie wär's mit einer weiteren WWE-Karriere?

"Aktuell gibt es keine Pläne für einen weiteren WWE-Fight. Ich wäre aber auch gerne einmal bei einer Wrestlemania dabei. Aktuell blicke ich nur bis zu Crown Jewel. Mein Dream-Match wäre gegen Brock Lesnar, mein absoluter Liebling Stone Cold Steve Austin kämpft ja leider nicht mehr. Er ist ein großer Entertainer, eine wahre Legende."

Was sind die Pläne nach dem Kampf gegen Braun Strowman?

"Nach dem WWE-Kampf muss ich einmal schauen, ich glaube ich werde dann wieder zum Boxen zurückkehren. MMA wäre aber auch eine tolle Alternative, vielleicht mache ich ja bald schon einen UFC-Kampf. Oder ich mache ein Tag-Team mit Conor McGregor und mische die WWE auf."

Wer wird dein nächster Gegner im Box-Ring?

"Mein nächster Kampf hängt auch davon ab, wer bei Deontay Wilder gegen Luis Ortiz gewinnt. Wenn's Ortiz macht, gibt's eine Re-Match-Klausel, dann darf Wilder noch einmal ran. So lange will ich nicht warten, dann fordere ich den Gewinner von Anthony Joshua vs. Andy Ruiz heraus."

Eddie Hearn, Promoter von Anthony Joshua meinte, dass du durch dein WWE-Engagement langsam die Augen für's Boxen verliert und immer mehr in die Entertainment-Richtung wechselst.

"Eddie soll die Schnauze halten. Er soll sich auf seinen eigenen Scheiß konzentrieren, ich habe noch viele Ziele im Boxen und unsere Wege werden sich schon noch kreuzen, keine Sorge!"

Die Events in Saudi-Arabien stehen in der Kritik (auch Joshua vs. Ruiz findet dort statt.

"Ich bin Fighter, es steht mir nicht zu, die politische Lage zu kommentieren. Ich weiß, dass das Land Veränderung will und viel dafür tut, deswegen fahre ich auch dorthin und will den Leuten die bestmögliche Show bieten."

Außerhalb des Rings engagiert du dich für eine wichtige Sache...

"Als High-Profile-Sportler ist es mir ein Anliegen, sich für Personen mit mentalen Problemen und Krankheiten einzusetzen und ein Bewusstsein dafür zu schaffen. Mir ging es ja vor nicht allzu langer Zeit auch nicht so gut."

WWE Crown Jewel mit dem Fury-Fight könnt ihr über das WWE Network live sehen. Wer's noch nicht ausprobiert hat, kann sogar ein Gratis-Monat austesten. Am 31. Oktober geht's ab 18:00 Uhr unserer Zeit los.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sport-TippsAll Elite WrestlingWWE

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen