Brad Pitt: Ermittlungen wegen Kindesmisshandlung!

Gegen Hollywood-Star Brad Pitt (52) werden schwere Vorwürfe erhoben: Laut Berichten des US-Klatschblattes "TMZ" werden derzeit Ermittlungen gegen den Schauspieler wegen des Verdachts der Kindesmisshandlung geführt! Das soll auch der wahre Grund für die Einreichung der Scheidung von Angelina Jolie (41) sein.

Gegen Hollywood-Star (41) sein.

Laut "TMZ" ermittelt die Polizei und das Jugendamt in Los Angeles gegen Brad Pitt, weil dieser seine Kinder psychisch und verbal misshandelt haben soll. Konkret soll es um einen Vorfall an Bord eines Privatjets gehen: Der 52-Jährige soll sich während des Fluges betrunken und anschließend die gemeinsamen Kinder angegriffen haben. Nachdem sich die Maschine wieder am Boden befand, hätte Pitt mit einem Tanklaster flüchten wollen.

- jetzt Kommentar zur "Scheidung brutal" lesen!

und Brad Pitt zu jenem Vorfall bereits vernommen worden sind. Ein anonymer Beobachter hätte den Fall den Behörden gemeldet. Es würde sich um ein Standardverfahren handeln, die Ermittlungen wurden routinemäßig eingeleitet, heißt es weiter.

"Brangelina"-Trennung

Angelina Jolie hat am Montag, den 19. September, die Scheidung von ihrem Ehemann und langjährigem Partner Brad Pitt eingereicht, "unüberbrückbare Differenzen" seien der Grund dafür. Seit die Meldung die ganze Welt erreicht hat, wird über den wahren Hintergrund spekuliert: U.a. heißt es, dass sich das über die gemeinsame Kindeserziehung uneinig sei. Jolie unterstellt ihrem Noch-Ehemann zudem, wegen Wutausbrüchen und Alkholoexzessen eine Gefahr für die Kinder darzustellen. Die beiden haben gemeinsam die Kinder Maddox, Zahara, Shiloh, Pax und die Zwillinge Vivienne und Knox.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen