Brad Pitt: Erster Auftritt nach der Trennung von Jolie

Schauspieler Brad Pitt (52) hat sich nach der Trennung von Angelina Jolie (41) erstmals wieder in der Öffentlichkeit gezeigt. Gemeinsam mit seinem Co-Star Julia Roberts besuchte der Schauspieler am Dienstag (8. 11.) eine private Vorführung des neuen Films "Moonlight".

Schauspieler Brad Pitt (52) hat sich nach der erstmals wieder in der Öffentlichkeit gezeigt. Gemeinsam mit seinem Co-Star Julia Roberts besuchte der Schauspieler am Dienstag (8. 11.) eine private Vorführung des neuen Films "Moonlight".

Das Drama wurde von Pitts Firma "Plan B" produziert - ein guter Grund für Pitt, um sich den Streifen in Los Angeles anzusehen. Sein Erscheinen kam als gewaltige Überraschung für die Anwesenden, denn eine vorherige Ankündigung gab es nicht. Genau wie seine gute Freundin auch, kleidete sich der Filmstar leger für den Anlass und kam in einem Holzfällershirt, einer dunklen Jacke und einfachen Jeans.

Mit dem ersten Auftritt fängt der 52-Jährige langsam an, sich wieder dem Leben als Hollywoodstar anzunähern. Denn schon heute Abend soll er sich außerdem noch auf dem roten Teppich zur Premiere seines neuen blicken lassen. 

 



 


Ein von NUNNES GOSSIP (@nunnesgossip) gepostetes Foto am 9. Nov 2016 um 3:02 Uhr


"Brangelina"-Rosenkrieg geht weiter

Während sich Brad Pitt allem Anschein nach allmählich wieder in der Öffentlichkeit zeigt, geht der Sorgereichtsstreit um die sechs gemeinsamen Kinder mit seiner Noch-Ehefrau haben und kämpft um ein gemeinsames Sorgerecht. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen