Person bei Brand in Gemeindebau gerettet

Feuerwehr-Einsatz im Karl-Seitz-Hof in der Voltagasse.
Feuerwehr-Einsatz im Karl-Seitz-Hof in der Voltagasse.Bild: Leserreporter
Gegen 15 Uhr rückte die Feuerwehr am Samstag zu einem Wohnungsbrand in Floridsdorf aus.
Im Karl-Seitz-Hof ist am Samstag ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr war ab ca. 15 Uhr mit sechs Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften vor Ort.

Die Retter gelangten mit Atemschutz über eine Leiter in die Wohnung und fanden eine Person bewusstlos im Schlafzimmer vor – sie wurde gerettet, wie die Feuerwehr gegenüber "Heute.at" mitteilt. (mz)





CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. mz TimeCreated with Sketch.| Akt:
FloridsdorfLeser-ReporterCommunityFeuerwehrBrand/Feuer

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren