Brangelina: Angestellte fanden Sex-Spielzeug

Brad Pitt (49) und Angelina Jolie (38) mögen's offenbar wild und schmutzig: Wie ein redseliger Hotel-Angestellter nun berichtete, steht das Promi-Pärchen auf heiße Nächte im Hotel - inklusive Sexspielzeug.

mögen's offenbar wild und schmutzig: Wie ein redseliger Hotel-Angestellter nun berichtete, steht das Promi-Pärchen auf heiße Nächte im Hotel - inklusive Sexspielzeug.

Das Familienleben und der Karrierestress halten Brad Pitt und Angelina Jolie ordentlich auf Trapp. Damit bei dem ganzen Trubel ihre Beziehung nicht auf der Strecke bleibt, nehmen sich die beiden bewusst Zeit für einander und flüchten ab und an ins Hotel für ein Schäferstündchen zu zweit.

"Wir nennen das Mummy-und-Daddy-Zeit", erzählte Pitt kürzlich in einem Interview. Mehr wollte der Schauspieler jedoch nicht verraten, schließlich sind die beiden US-Amerikaner immer darauf bedacht ihr Privatleben zu schützen.

Doch nun hat ein indiskreter Angestellter eines Hotels die Intimsphäre der beiden Megastars gehörig verletzt. Gegenüber dem "Star Magazine" plauderte der Mitarbeiter pikante Details über das Liebesleben von Brad und Angelina aus: "Sie treiben es die ganze Nacht, mit Sex-Spielzeug und Plastiklaken."

In der edlen und 2000 Euro teuren Luxus-Suite im Sunset Tower Hotel in Hollywood ging es zwischen Brad und seiner Verlobten also heiß her. Auch wenn es die Öffentlichkeit im Grunde nichts angeht, ist es erfreulich zu hören, dass in der Beziehung von Brangelina keine "Langeweile" aufkommt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen