Brangelina: Tea Time mit William und Kate

So viel geballte Paar-Power auf einem Fleck gibt es nur selten: Prinz William (33) und seine Frau Herzogin Catherine (33) haben Angelina Jolie (40) und Brad Pitt (51) zum Tee in London empfangen. Die "US Weekly" behauptet, dass das Treffen im Kensington Palace monatelang vorbereitet wurde.

So viel geballte Paar-Power auf einem Fleck gibt es nur selten: zum Tee in London empfangen. Die "US Weekly" behauptet, dass das Treffen im Kensington Palace monatelang vorbereitet wurde.

Das royale Ehepaar soll einem Insider zufolge "sehr aufgeregt" über den Nachmittagstee mit den Hollywood-Stars gewesen sein. Angeblich haben sie sogar mit , der im Juli seinen zweiten Geburtstag feiert, in ihrer Wohnung auf die beiden gewartet.

Brangelina hingegen sind ohne ihre sechs Kinder gekommen, haben jedoch ein Geschenk für die mitgebracht haben. Es könnte gut möglich sein, dass dies das erste Treffen von vielen war. Die Chemie zwischen den Vieren hat angeblich gestimmt.

"Alle haben sich bestens verstanden. Brad und Angelina haben viel länger mit dem Herzog und der Herzogin verbracht als geplant. Letztendlich sind sie ein paar Stunden geblieben", plaudert der Vertraute weiter aus.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen