Breitenfurter Straße stadteinwärts gesperrt

Bild: Stefan Diesner/ Wiener Linien

Die Breitenfurter Straße wird von 19. August bis Mitte November stadteinwärts ab der Altmannsdorfer Straße bis zur Schneiderhangasse (Wienerbergbrücke) gesperrt. Der ÖAMTC warnt vor "Staugefahr" und rät, großräumig auszuweichen.

Die Breitenfurter Straße wird von 19. August bis Mitte November stadteinwärts ab der Altmannsdorfer Straße bis zur Schneiderhangasse (Wienerbergbrücke) gesperrt. Der ÖAMTC warnt vor "Staugefahr" und rät, großräumig auszuweichen.

Grund für die Sperre sind Gleisbauarbeiten. Je nach Bauphase ist von der Wienerbergstraße kommend ein Linksabbiegen in die Breitenfurterstraße bzw. das Befahren der Wienerbergbrücke in Richtung Norden nicht möglich.

 

Der ÖAMTC befürchtet Staus auf der Grünbergstraße und Triester Straße, speziell in den Verkehrsspitzen. Direkte Ausweichstrecken gibt es keine, Autofahrer müssen sich ihre individuellen Wege suchen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen