"Bridgerton"-Fans geschockt! ER ist nicht in Staffel 2

"Bridgerton": Regé-Jean Page, Phoebe Dynevor
"Bridgerton": Regé-Jean Page, Phoebe DynevorNetflix
Schlechte Nachrichten für Fans von "Bridgerton": Hauptdarsteller Regé-Jean Page steigt aus der Serie aus!

Das ist bitter! Hauptdarsteller Regé-Jean Page alias Duke of Hastings ist nicht mehr Teil der zweiten Staffel der erfolgreichen Kostümserie "Bridgerton". Lady Whistledon hatte diese traurige Nachricht auf dem offiziellen Instagram- und Twitter-Account der Serie verkündet.

Sogar Kim Kardashian ist schockiert

Darin heißt es: "Während sich alle Augen auf Lord Anthony Bridgertons Suche nach einer Viscountess richten, sagen wir auf Wiedersehen zu Regé-Jean Page, der triumphal den Duke of Hastings spielte. Wir werden Simons Präsenz auf dem Bildschirm vermissen, aber er wird immer ein Teil der Bridgerton-Familie sein." Warum er nicht dabei ist, wird nicht erklärt. Laut "Deadline" hat der Schauspieler nur den Vertrag für die erste Staffel der Serie unterschrieben.

Für viele Fans ist der Ausstieg von Page ein Schock. "Jetzt reicht es aber mit den schlechten Nachrichten", ärgert sich ein User. Selbst die erfolgreiche Unternehmerin Kim Kardashian kann es nicht fassen: "Warte!!! WAS?", kommentierte sie das "Bridgerton"-Posting. 

Kleiner Trost

Wenigstens braucht man sich um Hauptdarstellerin Phoebe Dynevor keine Sorgen machen: Sie ist weiterhin in der zweiten Staffel zu sehen: "Daphne wird als leidenschaftliche Frau und Schwester erhalten bleiben, die ihrem Bruder dabei hilft, durch die anstehende (...) Staffel und alles, was sie anzubieten hat, zu navigieren - mehr Intrigen und Romanik als meine Leser aushalten können".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
NetflixSerie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen