Brille rauf, Hose runter: YouPorn ab sofort in 3D

Was für Hollywood gewinnbringend ist, kann für die Pornobranche nicht verkehrt sein. Das Internetportal YouPorn stellte nun drei Sexvideos in 3D online.

Nun hat auch die Pornobranche 3D als neuen Trend erkoren. Neben eigens gedrehten Filmen setzt nun auch das Videoportal YouPorn auf dreidimensionale Videos.

Auf dem neuen 3D-Channel sind ab sofort drei Clips abrufbar. Voraussetzung ist natürlich eine ensprechende rot-blaue Brille.

YouPorn liegt laut alexa.com auf Platz 67 der weltweit am häufigsten besuchten Internetseiten, in Österreich immerhin schon auf Platz 30.

Homevideos in 3D

Die Quelle der drei Videos ist nicht bekannt. Da Porn 2.0-Portale wie YouPorn vor allem von Uploads von Usern profitieren, wird es spannend, wieviele Videos in Zukunft online gehen werden. Die britische Firma Minoru hat den Trend jedenfalls erkannt und die weltweit erste 3D-Webcam entwickelt. Damit dürfte dieses Problem gelöst sein.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen