Brisante Sex-Beichte! "Are You The One"-Folge gelöscht

Nur wenige Stunden nach der Ausstrahlung der neuesten Folge von "Are You The One - Realitystars in Love" hat TVNOW die Episode offline genommen.

"In der neuen Folge 'Are You The One – Reality Stars in Love' gab es unter den Singles ein Gespräch zu einem sensiblen Thema, das wir so nicht hätten zeigen sollen und das auch hier zu vielen Reaktionen in den Kommentaren geführt hat. Wir haben beschlossen, die Folge offline zu nehmen", teilte TVNOW auf Instagram mit.

Doch was war genau passiert? Kandidatin Finnja Bünhove hatte in einem intimen Gespräch mit ihrer Showkollegin Jaqueline Siemsen ein pikantes Sex-Geständnis gemacht. Dabei gab die 22-Jährige zu, einen Dreier mit Diogo Sangre (26) und dessen Freund gehabt zu haben.

"Keine richtige Frau fürs Leben"

Finnja und Diogo hatten sich zuvor bei der Show "Ex on the Beach" kennengelernt. Kurz nach dem Ende der Sendung soll der 26-Jährige die Beziehung mit Finnja aber wieder beendet haben. Aufgrund des Dreiers sei sie für ihn "keine richtige Frau fürs Leben".

Über die Sex-Beichte wurde dann auch noch in der anschließenden Matching-Night gesprochen. Im Netz entbrannte daraufhin eine hitzige Diskussion unter den Usern. Aufgrund der heftigen Reaktionen des Publikums entschied sich TVNOW schließlich zu dem Schritt, die Folge offline zu stellen.

Die "neue Fassung" soll aber "zeitnah wieder zur Verfügung" gestellt werden. Die Serie "Are You The One – Reality Stars in Love" ist im Stream auf TVNOW zu sehen. Am Donnerstag erscheinen jeweils zwei neue von insgesamt 20 Folgen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
TVSzeneSex

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen