Briten verbieten Rauchen im Auto

Bild: Fotolia
Da Passivrauchen für Kinder besonders gefährlich ist, verbietet Großbritannien ab Donnerstag, im Auto zu rauchen, wenn Kinder an Bord sind.

Bei einem Verstoß drohen Strafen zwischen 70 und 2900 Euro. Großbritannien ist nicht das erste Land, welches in das Privatleben von Eltern eingreift: Auch in Griechenland, Zypern und mehreren US-Bundesstaaten dürfen Eltern nicht im Auto rauchen, wenn ihre Kinder auf der Rückbank sitzen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen