Oops! Britney Spears hat sich den Fuß gebrochen

Die 38-jährige Sängerin liegt mit Gipsbein im Krankenhaus. Beim Tanzen hat sie sich den Mittelfuß gebrochen.

"Meine Löwin hat sich den Mittelfußknochen gebrochen, während sie das tat, was sie liebt – tanzen. Ich wünsche ihr die beste Genesung, damit sie springen, rennen und sich wieder den Hintern abtanzen kann", schreibt Britneys Freund Sam Ashgari auf Instagram zu einem süßen Pärchenbild.

Auf weiteren Bildern sieht man den Gipsfuß von Britney. Mit Edding hat Ashgari darauf in großen Buchstaben das Wort "Stronger" geschrieben. In Anlehnung an einen ihrer größten Hits soll das Britney wohl Mut zusprechen. "Wenn man sich etwas bricht, dann ist es nach der Heilung in der Regel stärker, speziell wenn du mein Mädchen bist", erklärt er weiter dazu.

Britney selber macht auf dem Pärchenselfie gute Miene zum bösen Spiel und streckt verspielt die Zunge Richtung Kamera.

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltDancing StarsInstagramBritney Spears

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen