Brühl nun auch für Critics' Choice Award nominiert

Es hagelt weiter Nominierungen für Daniel Brühl. Nach Golden Globe und SAG (Screen Actors Guild) Award, ist der deutsche Schauspieler nun auch auf der Shortlist des US-Kritikerpreises "Critics' Choice Movie Award" gelandet. Er tritt jeweils in der Kategorie "bester Nebendarsteller" für seine Rolle als Niki Lauda in "Rush" an.

Es hagelt Nominierungen für Daniel Brühl. Nach , ist der deutsche Schauspieler nun auch auf der Shortlist des US-Kritikerpreises "Critics' Choice Movie Award" gelandet. Er tritt jeweils in der Kategorie "bester Nebendarsteller" für seine Rolle als Niki Lauda in "Rush" an.

Neben Brühl sind  ("Dallas Buyers Club") nominiert. Es sind dieselben Kontrahenten mit denen es der Deutsche im Wettstreit um den Globe sowie (mit Ausnahme Coopers) den SAG Award aufnehmen muss. Die Straße zu den Oscars scheint bereits gepflastert. Brühl darf sich berechtigte Hoffnungen auf eine Nominierung machen.

Favoriten für den Critics' Choice Award

Die Filme mit den meisten Nominierungen insgesamt sind "12 Years a Slave" und "American Hustle" mit je 13 Nominierungen. Am 16. Jänner 2014 in Los Angeles werden die Preise in Los Angeles verliehen. Im vergangenen Jahr konnte sich Ben Afflecks "Argo" in den wichtigsten Kategorien durchsetzen. Der Film wurde später auch als "Bester Film" bei den Oscars gekürt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen