Brutal: Räuber stieß 77-Jährige nieder

Bild: Fotolia

Unverfroren: Ein Mann sprach am Dienstag mitten am Nachmittag eine 77-jährige Frau an, bat sie um Geld, um telefonieren zu können. Plötzlich versetzte er der Dame einen Stoß, entriss ihr die Geldbörse und flüchtete.

Am Dienstag um 16.45 Uhr sprach ein junger Mann eine 77-jährige Frau in der Meidlinger Reschgasse an, bat sie um Geld für ein Telefonat. Die gutgläubige Dame griff nach ihrer Geldbörse. Da versetzte ihr der Mann einen Stoß, griff nach ihrer Geldbörse und flüchtete.

Ein mutiger Passant beobachtete den Vorfall und heftete sich auf die Fersen des Räubers. Der 40-jährige Passant überwältigte den mutmaßlichen Räuber und hielt ihn fest, bis die Polizei kam. Der verdächtige 28-Jährige leugnete die Tat. Festnahme!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen