Brutale Attacke auf 11-Jährige schockt Graz

Die Polizei sucht Zeugen der Attacke.
Die Polizei sucht Zeugen der Attacke.picturedesk.com/ Symbolbild
Polizeieinsatz am Sonntag in Graz! Ein unbekannter Bursch ging auf zwei 11-Jährige los und versuchte sie auszurauben.

Eine Gruppe von sechs Jugendlichen hielt sich am Sonntag gegen 18.00 Uhr in der Annenstraße (Haltestellenbereich) im Bezirk Lend auf.

Einer der unbekannten Jugendlichen soll von den beiden in Graz wohnhaften elfjährigen Burschen Geld gefordert und danach die Jackentaschen nach Wertgegenständen durchsucht haben.

Ins Gesicht geschlagen

Weiters versuchte er einem der Opfer das Handy zu entreißen, dem zweiten Burschen soll er mehrmals mit der Faust in den Nacken geschlagen haben. Ohne Beute lief der unbekannte Täter in Richtung Straßenbahn, berichtet die Polizei.

Vor dem Einsteigen in die Straßenbahn schlug er einem zehnjährigen Grazer ins Gesicht. Verletzt wurde niemand. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Personenbeschreibung

Der Verdächtige ist etwa zwölf Jahre alt, hat dunkelbraune kurze Haare und war mit einer schwarz-orangen Sweaterjacke bekleidet. Laut Polizei sprach er gebrochenes Deutsch.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichSteiermarkPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen