Brutale Überfälle auf Wiener Senioren geklärt

Bild: AFP

Der Wiener Polizei ist ein Schlag gegen eine brutale Räuberbande gelungen. Die drei Männer schlugen seit dem 20. August zumindest elf Mal zu, berichtete das Landeskriminalamt Wien. Als Opfer suchte sich das Trio vor allem ältere Menschen aus.

gelungen. Die drei Männer schlugen seit dem 20. August zumindest elf Mal zu, berichtete das Landeskriminalamt Wien. Als Opfer suchte sich das Trio vor allem ältere Menschen aus.

Die Männer läuteten an den Wohnungstüren der Pensionisten, drängten sie in die Wohnung und schlugen sie brutal nieder. Dabei wurden die Opfer teilweise schwer verletzt und um ihr Erspartes gebracht, berichtete Sprecher Roman Hahslinger.

Mehr Details will die Polizei bei einer Pressekonferenz heute, Donnerstag, bekanntgeben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen