Brutaler Handy-Überfall: Diebe schlugen Kopf gegen W...

Schreckliche Gewalttat in Wien: Bereits am 24. September attackierten zwei unbekannte Männer einen 20-Jährigen in der U-Bahn Station Herrengasse. Sie schlugen den Kopf des Mannes gegen die Wand, damit er sein Handy herausgibt.

 

Zwei Männer wollten gegen 3.40 Uhr das Handy eines 20-Jährigen klauen. Sie schlugen den Kopf des 20-Jährigen mehrfach gegen eine Wand. Trotz der Gewalt weigerte sich der Mann sein Smartphone herauszugeben.

Die Täter gaben auf und flüchteten ohne Beute. Die Wiener Polizei fahndet nach den Unbekannten. Hinweise an  01-31310-62800.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen