Bryan Adams eröffnet Ausstellung

Eigentlich hätte Musik-Ikone Bryan Adams bereits Dienstagnachmittag in Wien ankommen und eine Pressekonferenz geben sollen - er reiste dann aber doch erst am Abend stilecht in einer Jaguar- Limousine zu seiner Ausstellungseröffnung in der Galerie Ost- Licht an.

Eigentlich hätte Musik-Ikone Bryan Adams bereits Dienstagnachmittag in Wien ankommen und eine Pressekonferenz geben sollen – er reiste dann aber doch erst am Abend stilecht in einer Jaguar- Limousine zu seiner Ausstellungseröffnung in der Galerie Ost- Licht an.

Abgeschirmt von drei Bodyguards flitzte er schnell hinein. Zu seinen Werken wollte er nichts sagen, versprach aber: "Das nächste Mal gibt es Eis für die Getränke!" 20 Minuten später verließ er die Galerie schon wieder Richtung Hotel.

Erst am nächsten Tag, bei der Presseführung durch die Auststellung taute der Star auf. Zwar versteckte sich der Sänger und Fotograf hinter seinen verspiegelten Fliegerbrillen, jedoch ging ihm das Lächeln leichter von den Lippen. Gemeinsam mit Galerist Peter Coeln scherzte er am Mittwoch.

Lisa Trompisch/red

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen