Bub (10) nach Unfall in Lebensgefahr

Bild: Einsatzdoku.at

Lebensgefährliche Verletzungen hat Freitagabend ein zehn Jahre alter Bub bei einem Verkehrsunfall in der Mostviertler Gemeinde Neuhofen a.d. Ybbs (Bezirk Amstetten) erlitten.

Er wollte vor einem Autobus die Fahrbahn einer Landesstraße überqueren und wurde von einem Pkw erfasst, berichtete die Sicherheitsdirektion. Ein Notarzthubschrauber transportierte das Opfer in ein Linzer Krankenhaus. Laut Polizei war der Bub gegen 18.10 Uhr aus dem Autobus gestiegen. Als er ohne auf den Verkehr zu achten unmittelbar vor dem Fahrzeug die L6127 überqueren wollte, geschah der Unfall.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen