Bub (10) schwer verletzt: Per Notarzt ins Spital

Bild: Symbolfoto
Unglück beim Sport in Schwechat am Montagabend: Ein Zehnjähriger verletzte sich schwer, musste per Notarztbegleitung ins Spital.

Ein 10-Jähriger stürzte gegen 19 Uhr in einer Schwechater Sporthalle beim Springen und verletzte sich schwer. Binnen Minuten waren Rettung und Notarzt am Unfallort in Schwechat (Bezirk Bruck an der Leitha).

Der Bursche wurde noch vor Ort erstversorgt und anschließend mit Notarztbegleitung ins Wiener SMZ-Ost-Krankenhaus gebracht. (Lie)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SchwechatGood NewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen