Landestheater sucht Buben für Hauptrolle

Das Landestheater sucht wieder! Diesmal zwei Buben im Alter von 12 Jahren für die Rolle des Alexander.
Das Landestheater sucht wieder! Diesmal zwei Buben im Alter von 12 Jahren für die Rolle des Alexander.Bild: Kein Anbieter/Landestheater Linz/Barbara Palffy
Das Landestheater Linz sucht wieder. Diesmal zwei Buben im Alter von zirka 12 Jahren für den Alexander im Musical "Fanny und Alexander".
Das Musical "Fanny und Alexander" wird am 4. April nächsten Jahres im Musiktheater uraufgeführt. Für den Alexander, eine der beiden Hauptrollen, sucht das Landestheater Linz jetzt zwei Buben im Alter von zirka 12 Jahren.

Auf Interessierte wartet eine anspruchsvolle Rolle mit "viel Dialog und schwierigem Gesang". Ein Termin für das Vorsprechen wird individuell per Mail vereinbart: beeker@landestheater-linz.at

Das Landestheater über das Stück:

Schweden 1907: Die Welt der Familie Ekdahl gerät aus den Fugen, als Theaterleiter Oscar Ekdahl unerwartet stirbt. Seine junge Witwe Emilie heiratet Bischof Edvard Vergérus und zieht mit den Kindern Alexander und Fanny in Edvards Residenz, in der er mit eisiger Strenge regiert.

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Als sich herausstellt, wie sehr die Kinder unter dem sadistischen Regiment Edvards leiden, setzt der Rest der Familie alles daran, Emilie, Fanny und Alexander wieder zu sich zu holen. Es braucht eine spektakuläre Rettungsaktion inklusive Zauberei und viel Fantasie, bis Emilie mit ihren Kindern in den Schoß der Familie zurückkehren kann.

Vorstellungen und Regie

Premiere des Musicals von Gisle Kverndokk und Øystein Wiik ist am 4. April 2020 im Schauspielhaus, 13 Vorstellungen sind geplant. Regie führt Matthias Davids.



(cru)

Nav-AccountCreated with Sketch. cru TimeCreated with Sketch.| Akt:
LinzNewsOberösterreichTheater

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren