Buchmacher setzen auf ABBA-Wiedervereinigung

Im Jänner 2012 grub das wohl berühmteste Pop-Quartett "ABBA" einen alten, unveröffentlichten Song aus. Dann brachte Agnetha eine neue Single heraus und plötzlich nehmen die englischen Buchmacher schon Wetten um eine mögliche Wiedervereinigung entgegen.

Dann brachte Agnetha eine neue Single heraus und plötzlich nehmen die englischen Buchmacher schon Wetten um eine mögliche Wiedervereinigung entgegen.

ABBA-Fans fiebern dem Song Contest in Malmö am 18. Mai entgegen. Denn laut Buchmacher Paddy Power stehen die Chancen nicht schlecht, dass die vier Scheden dort auftreten. Genauer gesagt liegen die Chancen bei 16:1.

 

Mit "Waterloo" gewannen Benni, Agnetha, Anni-Frid und Björn 1974 den Song Contest und starteten ihre internationale Karriere.

in einem Interview ausplauderte, dass sie sich unter Umständen einen neuerlichen Auftritt der legendären, seit 1982 getrennten Gruppe vorstellen könnte, läuft die Gerüchteküche heiß.

Sollte ABBA übrigens irgendwann im heurigen Jahr aufteten, bietet Paddy Power eine Quote von 14:1.

APA/red.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen