Buffys "Xander" griff Freundin an: verhaftet

Nicholas Brendon - Polizeifoto (2017) und 2001 zu "Xander Harris" bzw. "Buffy"-Zeiten, (Bildcredit: Links: Palm Springs Police Department, rechts: Photo Press Service)
Nicholas Brendon - Polizeifoto (2017) und 2001 zu "Xander Harris" bzw. "Buffy"-Zeiten, (Bildcredit: Links: Palm Springs Police Department, rechts: Photo Press Service)Bild: Photo Press Service, Polizei
Nicholas Brendon (46) wurde in einer Bar in Palm Springs verhaftet. Aus Sorge um seine Freundin wurden die Cops geholt.

Am Donnerstag riefen Angestellte einer Hotelbar in Palm Springs die Polizei. Sie sorgten sich um eine Frau, deren Freund sie vor den Augen der Gäste misshandelte.

Der Mann, den die Cops in Handschellen abführten stellte sich für die Polizisten als alter Bekannter heraus. Nicholas Brendon spielte bis 2003 den nerdigen Helfer Xander von Vampirjägerin Buffy (Sarah Michelle Gellar). Seitdem schaffte er es meist via Polizeiberichten in die Medien.

Freudin wollte gehen, er riss sie an Haaren zu Boden

Am Donnerstag wollte Brendon nicht allein trinken. Anfangs leistete ihm seine Freundin Gesellschaft. Als sie aufstand und gehen wollte, packte er sie am Arm und zog sie zurück auf ihren Sessel. Als sie nochmal versuchte zu gehen, packte er sie an den Haaren und zerrte sie zu Boden. "TMZ" bezieht sich bei seiner Geschichte auf Infos der Polizei.

Polizei kam wegen Diebstahl, nahm "Opfer" Xander fest

Brendon hat beim Alkohol schon öfter über die Stränge geschlagen. 2015 rief er die Polizei in ein Hotelzimmer, weil ihm angeblich seine Geldbörse gestohlen worden war. Als die Cops das Zimmer betraten fanden sie es verwüstet vor. Der Schauspieler hatte sein Bett umgeworfen und das Badezimmer mit dem Klo geflutet. Die Angestellten erzählten den Polizisten sie hätten gesehen, wie Brendon Alkohol und Tabletten mischte. "Witziges" Detail am Rande: Das gesuchte Geldbörsl lag die ganze Zeit über auf einer Kommode.

Schon vor diesem Vorfall hatte der 46-Jährige immer wieder mit der Polizei Probleme. Laut "TMZ" wurde er im Februar 2015 und im Oktober 2014 aus ähnlichen Gründen straffällig.

(lam)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
KalifornienPeopleVerhaftungKörperverletzung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen