Heer wirft 120 Fallschirmjäger über Wr. Neustadt ab

Zur 60-Jahr-Feier will das Heer dutzende Fallschirmjäger abspringen lassen: "Alle, die in Wr. Neustadt wohnen, sollten morgen nach oben schauen".

Am Donnerstag werden anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Militärfallschirmspringer 120 Soldaten am Himmel über Wiener Neustadt zu sehen sein. 

"Alle, die in Wr. Neustadt wohnen, sollten morgen nach oben schauen", rät Heeressprecher Michael Bauer. Er erklärt den genauen Ablauf: 60 Automatensprünge werden um 9.45 Uhr und dann noch 60 Freifaller um 10.55 Uhr durchgeführt. Sprungwetter natürlich vorausgesetzt.

Einen Vorgeschmack auf das Spektakel bieten jetzt schon die Bilder von früheren Übungseinsätzen der Fallschirmjäger in unserer Diashow oben.

In der Flugfeldkaserne wird übrigens auch ein Festakt im Beisein von Verteidigungsministerin Klaudia Tanner veranstaltet, bei dem auch die Eröffnung und der Besuch einer Ausstellung ermöglicht wird.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rcp Time| Akt:
Wiener NeustadtBundesheerNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen