Bundesheer sucht Tanzmäuse für Bälle

Bild: Bundesheer/Matthias Bollmann
Eine flotte Sohle wollen die Fähnriche der Theresianischen Militärakademie in Wr. Neustadt bei den festlichen Bällen des Bundesheeres im Jänner hinlegen. Einziges Manko: Die Damen fehlen.
Um beim Ball der Offiziere in der Wiener Hofburg am 18. Jänner 2019 und dem traditionellen Burgball in Wiener Neustadt am 25. Jänner 2019 eine gute Figur zu machen, heißt es für die Fähnriche (Anm.: Offiziersanwärter) der Theresianischen Militärakademie wieder üben, üben, üben.

Walzer & Co.

Die Offiziersanwärter der Milak Wr. Neustadt tanzen nämlich wieder ein und eröffnen die festlichen Bundesheer-Bälle. Und dafür werden jetzt Damen als Tanzpartnerinnen für die Soldaten gesucht. "Wie jedes Jahr bereiten sich die zukünftigen Offiziere für den 'Ball der Offiziere' und den 'Burgball' mit einem Tanzkurs vor! Wir suchen motivierte junge Damen für diesen Kurs! Spezialpreis ist 70 Euro pro Person", versucht die Tanzschule Weninger tanzbegeisterte Frauen für einen Kurs ganz im Sinne von "Alles Walzer" zu motivieren.

(nit)



CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-Account heute.at Time| Akt:
Wiener NeustadtNewsNiederösterreichBundesheerTanz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen