Bunte Leiberl als Protest gegen Sucht-Zentrum

Auch wenn der Kampf aussichtslos erscheint: Die Anrainer der Nußdorfer Straße 41 (Alsergrund) formieren sich weiter gegen das Drogen-Zentrum.

Auch wenn der Kampf aussichtslos erscheint: Die formieren sich weiter gegen das Drogen-Zentrum.

"Wir wollen Solidarität für Anrainer UND Suchtkranke. Es muss ein anderer Standort zumindest diskutiert werden", hofft Matthias Peterlik von der Bürgerinitiative. Als Zeichen des Widerstands sollen nun bunte T-Shirts aus möglichst vielen Fenstern baumeln.

Stadt und Suchthilfe halten allerdings   an der geplanten Eröffnung   am 13. November fest.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen