Burna Boy heizt Anfang März im Gasometer ein

Der grammy-nominierte Afrobeat-Superstar gibt am 8. März im Wiener Gasometer sein erstes Österreich-Konzert.
"African Giant" heißt sein aktuelles Album, mit dem er bei den diesjährigen Grammy Awards in der Kategorie "World Music Album" nominiert war. Er hat schon mit absoluten Superstars wie Drake, Ed Sheeran oder Beyoncé zusammengearbeitet und jetzt kommt er zum ersten Mal nach Österreich.



Am 8. März steht der nigerianische Sänger, Rapper und Songwriter Burna Boy für sein erstes Österreich-Konzert auf der Bühne im Gasometer in Simmering und wird seinen Fans den ihm eigenen Mix aus Afro-Fusion-Popsound, US-amerikanischen HipHop- und R&B-Rhythmen sowie jamaikanischem Dancehall um die Ohren blasen. Eine abwechslungsreiche, heiße Liveshow kann also erwartet werden.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Tickets können HIER erworben werden.

Konzerthighlights 2020



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienMusikKonzert

CommentCreated with Sketch.Kommentieren