Butangas geschnüffelt - Bursch (15) stirbt

Todesdrama in Linz (OÖ): Ein 15-Jähriger wurde am Dienstag tot aufgefunden. Eine Obduktion ergab, dass der Bursch beim Gas schnüfflen gestorben war.
Dienstagnachmittag fand die 18-jährige Freundin des Burschen leblos in der gemeinsamen Wohnung in der Salzburger Straße vor. Sie verständigte den Notarzt, der nur noch den Tod des Jugendlichen feststellen konnte.

Laut Obduktionsbericht starb er an Atemstillstand und Lungenversagen, ausgelöst durch die Inhalation von Butangas. Die Freundin des Verstorbenen wusste nichts von dessen Drogenproblem.

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen