Cabriolet wird zum Kleintransporter

Mit diesem Peugeot Cabrio wurde ein Kühlschrank transportiert.
Mit diesem Peugeot Cabrio wurde ein Kühlschrank transportiert.Bild: Leserreporter

In Wien-Floridsdorf machte eine "Heute"-Leserin diesen Schnappschuss. Ein riesiges Paket wurde mit einem kleinem Cabriolet durch Wien transportiert.

In Wien werden immer wieder kuriose Transportmöglichkeiten gesichtet. Letzte Woche waren zwei junge Männer mit einem Sofa in der U-Bahn unterwegs. Cabrios gehören aber wohl zu den beliebteren "Transportern".

So geschehen auch in Wien-Floridsdorf: Ein riesiges Paket wurde einfach auf die hintere Sitzreihe eines Peugeot Cabriolets gestellt. Der Aufkleber auf dem Karton deutet darauf hin, dass es sich hierbei um einen neuen Kühlschrank handelt.

Das Verdeck musste dafür aber geöffnet werden und schon konnte die Tour los gehen. Allerdings ist dies bei diesen Ausmaßen und dem Gewicht eines Kühlschranks nicht ganz ungefährlich. Man kann nur erahnen was bei einer Vollbremsung alles hätte passieren können. Der Transport dürfte allerdings erfolgreich gewesen sein. (mz)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Community

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen