Café Griensteidl sperrt schon Ende der Woche zu

Das Café Griensteidl in der Wiener City sperrt zu.
Das Café Griensteidl in der Wiener City sperrt zu.Bild: picturedesk.com

Das Kaffeehaus-Sterben geht weiter: Weil die Miete erhöht werden sollte, sperrt das Café Griensteidl am Michaelerplatz in der Wiener Innenstadt diese Woche zu.

Das Traditionscafé am Michaelerplatz in der City schließt laut „Standard" seine Pforten: Kommenden Donnerstag soll zum letzten Mal Melange und Mehlspeise serviert werden, dann ist Schluss: Der Mietvertrag läuft aus und wird von Betreiber Do&Co nicht verlängert. Denn das wäre mit einer Anhebung der Miete verbunden gewesen.

Von der Schließung des Lokals sind 33 Mitarbeiter betroffen, ihnen sollen andere Jobs bei Do&Co angeboten werden. Eine Konzeptagentur soll das Lokal in Zukunft nachnutzen.

(pet)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsWiener WohnenFreizeit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen