Disney-Star Cameron Boyce (20) ist tot

Schauspieler Cameron Boyce war in zahlreichen Filmen zu sehen, unter anderem im Disney-Film "Descendants – Die Nachkommen".
Cameron Boyce ist in der Nacht von Samstag (6.7.) auf Sonntag (7.7.) überraschend verstorben. Er wurde nur 20 Jahre alt. Seine erste größere Rolle hatte er gerade einmal mit neun Jahren im Horror-Thriller "Mirrors" an der Seite von Kiefer Sutherland.

Später war er zudem im Disney-Film "Descendants – Die Nachkommen", in der Disney-Serie "Jessie" (2011 - 2015) sowie in der Komödie "Kindsköpfe" mit Adam Sandler zu sehen.

Anfall aufgrund einer chronischen Erkrankung

"Ein Sprecher des Schauspielers bestätigte den Tod des Schauspielers gegenüber dem amerikanischen Sender ABC: "Mit äußerst schwerem Herzen müssen wir an diesem Morgen bekanntgeben, dass wir Cameron verloren haben. Er starb im Schlaf aufgrund eines Anfalls, der das Ergebnis einer chronischen Krankheit war, wegen der er in Behandlung war."

CommentCreated with Sketch.18 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.

Seine Familie hat sich inzwischen ebenfalls zu Wort gemeldet: "Wir sind zutiefst betroffen und bitten um Privatsphäre in dieser äußerst schwierigen Zeit, da wir über den Verlust unseres kostbaren Sohnes und Bruders trauern."

Über 8.6 Millionen Fans auf Instagram

In den letzten Jahren hat sich der 20-Jährige zudem der Wohltätigkeitsarbeit verschrieben und wurde für sein Engagement bei der letztjährigen Thirst Gala mit dem Pioneering Spirit Award geehrt. Auf Instagram folgen ihm über 8.6 Millionen Fans.

(LM)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
TVTodesfall

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren