Cannabis-Plantage in Strasshof aufgeflogen

Indoor-Plantage in Strasshof entdeckt.
Indoor-Plantage in Strasshof entdeckt.LPDNÖ
Ermittler stellten 36 Pflanzen in Vollblüte und 450 Gramm getrocknetes Blütenmaterial in Strasshof/Nordbahn sicher. 47-Jähriger zeigte sich geständig.

Eine Drogen-Plantage ist in Strasshof an der Nordbahn (Gänserndorf) aufgeflogen. Ein 47-Jähriger hat in einem Wohnhaus eine Cannabis-Indoorplantage betrieben. Laut Polizei wurden im Haus 36 in Vollblüte stehende Pflanzen und 450 Gramm getrocknetes Blütenmaterial sichergestellt. Seit 2017 soll der Mann rund 7.600 Gramm Cannabiskraut produziert haben. Er wird der Staatsanwaltschaft Korneuburg angezeigt.

 450 Gramm getrocknetes Blütenmaterial wurde sicher gestellt.
450 Gramm getrocknetes Blütenmaterial wurde sicher gestellt.LPDNÖ

"Alles für Eigenbedarf"

Durch einen Hinweis auf den 47-Jährigen wurden die Ermittlungen der Suchtmittelgruppe des Bezirkspolizeikommandos Gänserndorf aufgenommen. Bei der Hausdurchsuchung wurde neben den Pflanzen und den Blüten auch einschlägiges Equipment entdeckt. Laut Landespolizeidirektion Niederösterreich soll der Mann aus dem Bezirk Gänserndorf den Betrieb der Cannabisplantage gestanden haben. Es soll alles „für den Eigenbedarf“ gewesen sein.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account hot Time| Akt:
DrogenCannabisPolizeiStrasshof an der Nordbahn

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen