Cara Delevingne als neues Bond-Girl im Gespräch

"Valerian"-Star Cara Delevingne soll im Gespräch für das neue Bond-Girl im 25. Streifen der 007-Filmreihe sein.
Model und Schauspielerin Cara Delevingne (24) soll laut dem britischen "Mirror" in der engeren Auswahl für die Rolle des neuen Bond-Girls sein.

Nachdem die 24-Jährige extrem erfolgreich als Model unterwegs war (und immer noch ist), sammelte sie bereits Schauspielerfahrung in den Filmen "Paper Towns" (2015) und "Suicide Squad" (2016). Aktuell verkörpert sie die Rolle der Sergeant Laureline im Science-Fiction-Film "Valerian and the City of A Thousand Planets". So ist es wenig verwunderlich, dass die Filmemacher des 25. James-Bond-Filmes auf die erfolgreiche Blondine aufmerksam wurden. Dieser hat seit kurzem ein Startdatum, wie die 007-Produzenten kürzlich in einem offiziellen Statement bestätigt haben. Er soll ab dem 8. November 2019 im Kino zu sehen sein.

Neuer Bond-Streifen mit Adele und Craig

Fans müssen sich also noch ein wenig in Geduld üben. Schauspieler Daniel Craig (49) soll die Rolle des Agenten erneut übernehmen, wie "Mirror" schon Anfang Juli schrieb. Den Titelsong wird ebenfalls ein bekanntes Gesicht übernehmen: Superstar Adele soll nach "Skyfall" einen weiteren Bond-Song abliefern.

(ek/20 Minuten)

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. ek TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsKinoFilmCara Delevingne

CommentCreated with Sketch.Kommentieren