Cardi B ist sich sicher: "Ich gehe nicht ins Gefängnis"

US-Rapperin Cardi B steht am Dienstag vor Gericht. Ihr wird versuchte Körperverletzung und Belästigung vorgeworfen.
Ende August wurde Cardi B von der Polizei vorübergehend festgenommen. Der Vorwurf: Sie soll ihre Freunde dazu angestiftet haben, eine Bardame namens Jade in einem New Yorker Stripclub zu attackieren.

Sowohl Jade als auch eine ihrer Kolleginnen wurden dabei verletzt und klagten die Musikerin daraufhin wegen wegen versuchter Körperverletzung und Belästigung an.

Gerichtstermin ist am Dienstag

Ob und welche Folgen das für Cardi B hat, entscheidet am Dienstag ein Gericht in Queens. Die Rapperin selbst nimmt es jedoch gelassen. Bei ihrem Auftritt bei den BET Awards meinte sie immer wieder: "Ich gehe nicht ins Gefängnis."

CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
(LM)

Nav-AccountCreated with Sketch. LM TimeCreated with Sketch.| Akt:
StarsGewaltCardi B

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren