Carmen Geiss geschockt: "Ich hätte blind sein können"

Millionärsgattin Carmen Geiss ist fertig mit den Nerven. Tochter Davina tröstet sie.
Millionärsgattin Carmen Geiss ist fertig mit den Nerven. Tochter Davina tröstet sie.RTL2
Die Ehefrau von Robert Geiss ist in großer Sorge: Sie wacht mit einem dick geschwollenen Auge auf.   

In den neuen Folgen "Die Geissens - eine schrecklich glamouröse Familie" geht es wieder turbulent zu. Die Familie befindet sich diesmal in Miami. 

Schüsse in Miami, Robert geht in Deckung

Robert Geiss will gerade mit seiner Yacht, die er seit zwei Jahren nicht mehr genutzt hat, eine Testfahrt machen. Doch plötzlich sind am anderen Ufer Schüsse zu hören. Der Multimillionär versteckt sich und schreit: "Was ist da los? Wer schießt da?" Der Kapitän behauptet, es habe jemand aus einem fahrenden Auto geschossen. Er warnt Robert: "Das ist der Wilde Westen hier! Ich selbst wurde schon viermal angeschossen." Oje...

"Es tut so weh": Carmen hat starke Schmerzen

Carmen hat mit ganz anderen Problemen zu kämpfen. Sie wacht nach einer Partynacht bei Freunden mit einem geschwollenen und offenbar entzündeten Auge auf. "Es tut so weh", klagt sie. Davina versucht sie zu trösten: "Ich will sie in diesem Zustand nicht alleine lassen. Sie sorgt sich immer um mich, wenn ich krank bin und kuschelt sich zu mir ins Bett." Sie begleitet ihre Mama zur Augenärztin.

Nach dem Arztbesuch ist Carmen völlig fertig: "Die Ärztin hat mir gesagt, ich hätte blind sein können." Zumindest weiß sie jetzt, warum ihr Auge so entzündet ist: Die Millionärsgattin hatte mehr als zwei Monate eine Kontaktlinse in ihrem Auge vergessen. Anstatt sie zu entfernen, hatte sie einfach Neue eingesetzt. "Da waren so viele Bakterien im Auge", so Carmen. Am nächsten Tag geht es ihr zum Glück wieder besser...

RTL2 zeigt die Realityshow "Die Geissens" immer montags ab 20.15 Uhr.

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Carmen GeissRobert Geiss

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen