Catchen erlebt nun Revival im Wiener Prater!

Vor 20 Jahren wurde das letzte Kapitel am Wiener Heumarkt zugeschlagen: Jetzt feiert der kultige Sport ein Revival im Wiener Prater.

Im Sommer 1997 wurde der "Catch-Betrieb" am Wiener Heumarkt – am Platz des Eislaufvereins – eingestellt, im Sommer 2017 kommt es zu einer Neuauflage des "Wrestlings auf Wienerisch". Am 8. Juli wird im Zelt des Zirkus "Louis Knie" neben dem Schweizerhaus neu zugeschlagen.

Heumarkt-Legende kommt

Zur Eröffnung wird auch die "Heumarkt-Legende" Franz Schuhmann erwartet. Stefan Stittler-Koidl, Präsident des Praterverbandes: "Es soll ein Fest für die ganze Familie werden und eine neue Pratertradition erwachsen." Karten gibt es auf Ö-Ticket und auch beim Tagada im Wurstelprater. (wapo)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsWiener WohnenKampfsport

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen