"Cats"-Schöpfer Webber testet Covid-Impfstoff

Musical-Meister Andrew Lloyd Webber hat sich als Versuchsperson für einen Covid-Testimpfstoff der Universität Oxford gemeldet.
Musical-Meister Andrew Lloyd Webber hat sich als Versuchsperson für einen Covid-Testimpfstoff der Universität Oxford gemeldet.imago images
Musical-Gigant Andrew Lloyd Webber stellt sich als Versuchsperson zur Verfügung, um sich damit für die Wiederöffnung von Theatern einzusetzen.

Zahlreiche Musical-Erfolge wie "Das Phantom der Oper" oder "Jesus Christ Superstar" pflastern den Weg des britischen Komponisten Andrew Lloyd Webber (72). Weil die Kultur für ihn eine Herzenssache ist und es ihn belastet, dass Theater und andere Live-Aufführungsstätten aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen bleiben müssen, hat sich der "Cats"-Schöpfer jetzt als Versuchskaninchen zur Verfügung gestellt.

Für Webber ist Kultur eine Herzensangelegenheit: "Ich werde alles tun, um zu beweisen, dass die Theater sicher wieder öffnen können."
Für Webber ist Kultur eine Herzensangelegenheit: "Ich werde alles tun, um zu beweisen, dass die Theater sicher wieder öffnen können."imago images

An der Universität Oxford ließ sich Webber einen Testimpfstoff gegen Covid-19 impfen, um damit nicht nur die Forschung an einem Gegenmittel voranzutreiben, sondern sich mit dieser Aktion für die Wiederöffnung von Theatern und Spielstätten einzusetzen. "Ich freue mich, dass ich morgen für den Oxford Covid-19-Versuchsprozess geimpft werde", twitterte Webber. "Ich werde alles tun, um zu beweisen, dass die Theater sicher wieder öffnen können."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. mk TimeCreated with Sketch.| Akt:
Coronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen