Im neuen "Cats"-Trailer ist sogar Taylor Swift gruselig

Taylor Swift, Judi Dench, Jason Derulo, James Corden und Idris Elba: Der Cast der "Cats"-Verfilmung ist traumhaft. Trotzdem ist der 1. Trailer echt creepy.
Kaum ein Musical ist legendärer als Andrew Lloyd Webbers "Cats" und den Machern des Kinofilm (Start: 25. Dezember 2019) ist es gelungen eine einmalige Besetzung zusammen zu trommeln.

Ein ganzes Rudel Superstars

Taylor Swift und "Sexiest Man Alive" Idris Elba sind genauso dabei wie "Carpool Karaoke"-Moderator James Corden, Oscar-Preisträgerin Jennifer Hudson oder Bonds Ex-Chefin Dame Judi Dench und "Gandalf" Sir Ian McKellen oder Jason Derulo.

Trotzdem sind die Reaktionen auf den lang erwarteten ersten Trailer anders als sich das Regisseur Tom Hooper ("Les Misérables", "The King's Speech") vorgestellt hat.

Mensch-Katzen-Hybrid

Der übermäßige Einsatz von Computertechnik macht aus den Schauspielern Mensch-Katzen-Hybride und die sind eher gruselig als süß oder authentisch. Einzelne Einstellungen erinnern auch mehr an Zombie-Filme. Dass der Trailer, weil er in der Nacht spielt, dunkel gehalten ist, hilft auch nicht.

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Alle großen Stars als Katzen und in echt findest du oben in der Fotoshow, den neuen Trailer unten. Was hältst du von "Cats"?

Trailer

Cats
Cats
(lam)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
SzeneKinoIdris Elba

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren