Celine Schrenks modische Friedensmission

Star-Designer Aviad Arik Herman's designte ein spektakuläres National Costume für Österreichs "Miss Universe"-Kandidatin Celine Schrenk.
Die Koffer sind praktisch gepackt, die Nervosität steigt. Samstag, den 11. November hebt Miss Austria Celine Schrenk nach Las Vegas ab, um bei der Miss Universe-Wahl am 26. November das Krönchen zu ergattern. Montag Mittag präsentierte die Miss Austria-Corporation Celine Schrenks National Costume.

Der beliebte und stets Aufsehen erregende „National Costume Contest" ist ein hochklassiges Side Event der Miss Universe Wahl. Bei diesem schrägen Kostüm-Bewerb präsentieren sich die teilnehmenden Nationen traditionell mit schrillen und/oder opulenten Outfits, die in oft überzeichneter Weise eine Besonderheit aus Vergangenheit oder Gegenwart des jeweiligen Landes visualisieren sollen.

Designt wurde das Kleid, dass an unser Friedensnobelpreisträgerin Bertha von Suttner erinnern soll, von Aviad Arik Herman, der somit ein Zeichen für den Frieden setzen wollte.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Celine Schrenk ist happy mit der Kreation:

"Das Kleid ist einfach umwerfend, wobei die Message dahinter ist eigentlich das Wichtigste. In Frieden leben zu dürfen ist ein Privileg! Gerade das sollte uns in der heutigen Zeit bewusst werden, bevor wir uns gegenseitig anfeinden, was derzeit in kleinen aber auch in größerem Rahmen des öfteren passiert!" (man)







Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienBildstreckePromis

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen