Chaos im Frühverkehr: Unfall legte A22 lahm

Ein Unfall auf der A22 bei Stockerau legte den Frühverkehr lahm.

Auf der Donauufer-Autobahn in Richtung Wien, zwischen den Ausfahrten Stockerau und Stockerau-Ost, ist in den frühen Morgenstunden ein Unfall passiert. Der Überholstreifen war gesperrt. "Heute"-Lesereporter berichteten von einem kilometerlangen Stau, der bis zur S5 bei Tulln reichte. 

Die Unfallstelle ist inzwischen geräumt, der Stau hat sich aufgelöst.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
VerkehrsunfallPolizeiPolizeieinsatzStockerauVerkehrStau

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen