Charity-Walk: Wanderung wird zum Naturerlebnis

Der erste "Wir für Umwelt"-Charity-Walk ist ein Erlebnis für die ganze Familie: Das Naturevent am 29. und 30. April bietet einige Highlights.

Mit allen Sinnen in den Fruhling eintauchen: Der "Wir fur Umwelt"-Charity-Walk ist ein Marathon der anderen Art. Zwei ganze Tage lang können Teilnehmer die rund 40 Kilometer durch wunderschone Landschaften Niederosterreichs und Burgenlands genießen, inmitten der Region zwischen Donau und Neusiedler See – noch dazu gibt es kulinarische Gaumenfreuden.

Gestartet wird in Haslau an der Donau. Durch den Nationalpark Donau-Auen, den Ellender Wald und Gottlesbrunn geht es bis nach Bruck an der Leitha. Im Harrachkeller kann man den ersten Tag gemutlich ausklingen lassen, im Ort ubernachten oder nach Hause zuruckkehren.

Nächstes Highlight: Am darauffolgenden Tag geht die Wanderung von Bruck an der Leitha uber den sonst nur eingeschrankt zuganglichen Truppenubungsplatz Bruckneudorf. Es geht durch pannonische Weinberge, bis ans Ziel – den Neusiedler See. Im Seebad Breitenbrunn werden alle fleißigen Wanderer bei einer Abschlussveranstaltung mit Speis und Trank, Musik und Uberraschungspreisen belohnt.

Der "Wir für Umwelt"-Charity-Walk 2017:
- Samstag, 29. & Sonntag, 30. April 2017
- Von Haslau an der Donau bis Breitenbrunn am Neusiedler See
- Strecke: insgesamt ca. 40 Kilometer (ca. 20 km pro Tag, Familienroute ca. 4 km pro Tag)
- Anmeldefrist: 16. April 2017
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt!

- Veranstalter: "Wir für Umwelt" – eine Initiative des Umweltdachverbandes und seiner Mitgliedsorganisationen
- Anmeldung & Infos: www.wirfuerumwelt.at/charity-walk-2017
- Direktlink zur Anmeldung: www.wirfuerumwelt.at/charity-walk-2017/anmelden

Spezielle Wanderung für Familien

Wem die zweitagige Wanderung zu lange ist, der kann naturlich auch nur an einem der beiden Tage mit dabei sein. Fur Familien gibt es außerdem eine spezielle, kurzere Streckenfuhrung mit besonderem Programm fur Kinder. Aber auch die Erwachsenen erhalten auf den vollen 40 Kilometern eine fachkundige Begleitung durch Naturvermittler, die mit Ihnen gemeinsam so manches Natur-Ratsel losen.

Und der Walk bringt nicht der Gesundheit etwas: Der Erlös fließt nämlich zu 100 Prozent in Naturschutzprojekte.

Anmeldung und weitere Infos: www.wirfuerumwelt.at

(wes)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsNiederösterreichFreizeit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen