Charlie Sheen mit neuem Porno-Harem auf Hawaii

Bild: EPA
Ob blond, ob braun, Charlie Sheen (47) mag alle Frauen. Und wenn es nach ihm geht, darf es auch rot sein - schließlich sind aller guten Dinge drei.
Ob blond, ob braun, Charlie Sheen (47) mag alle Frauen. Und wenn es nach ihm geht, darf es auch rot sein – schließlich sind aller guten Dinge drei.

Und so urlaubt er gerade mit "drei Engeln", wie er seine Starlets liebevoll nennt, auf Hawaii. Damit es aber auch daheim in Hollywood nicht langweilig wird, hat er für Verstärkung seiner Porno-WG gesorgt: Capri Anderson (25), die vor drei Jahren als "Prostituierte aus dem Schrank" berühmt wurde, ist gerade in die Villa eingezogen. Sheen soll sie damals bedroht haben – und sie versuchte daraufhin, eine Million Dollar Schweigegeld von ihm zu erpressen. Aber Charlie ist ja nicht nachtragend (oder einfach schon vergesslich) und lässt sie nun bei sich und Erotik- Model Georgia Jones (25) wohnen.

Von Astrid Heinz
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen