Charlize Theron nicht in "Mad Max 2"?!

Bild: Warner

"Mad Max: Fury Road" sorgte in vielerlei Hinsicht für Aufregung, unter anderem deshalb weil Max (Tom Hardy) sich den Platz an der Protagonisten-Sonne mit Imperator Furiosa (Charlize Theron) teilte. Den Fans gefiel's - im zweiten Teil werden sie aber vermutlich auf Furiosa und Theron verzichten müssen, wie "Digital Spy" berichtet.

.

Im Interview mit der britischen Medien- und Unterhaltungsplattform antwortete "Fury Road"-Regisseur George Miller auf die Frage nach Furiosas Rückkehr: "Ich bin mir nicht sicher, lautet die Antwort. Sie ist nicht in der Mad Max [Sequel] Story, aber in einer der Geschichten gibt es einen Austausch zwischen [Max und Furiosa]. Ich kann wirklich nicht mehr darüber sagen, weil es noch in Arbeit ist".

Die Drehbücher zu zwei weiteren "Mad Max"-Abenteuern gibt es bereits, dennoch hofft Miller, sein nächster Film wird "sehr klein, ohne Special Effects und mit sehr wenigen Stunts".

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen