Tirol

Chemische Dämpfe ausgetreten – Angestellte im Spital

In einer Waschanlage in Mills (T) sind chemische Dämpfe ausgetreten. Zwei Angestellte der Firma mussten ins Spital gebracht werden.

Jochen Dobnik
Teilen
Großeinsatz der Feuerwehr Hall in Tirol: Bei einer Firma waren chemische Dämpfe und Flüssigkeiten ausgetreten (Symbolfoto)
Großeinsatz der Feuerwehr Hall in Tirol: Bei einer Firma waren chemische Dämpfe und Flüssigkeiten ausgetreten (Symbolfoto)
Facebook Feuerwehr Hall in Tirol

Gegen 10 Uhr war ein 28-Jähriger in einer Firma in Mills bei Hall (Innsbruck-Land) damit beschäftigt eine Waschanlage mit Reinigungsflüssigkeit zu befüllen, als er versehentlich einen Behälter verwechselte und es in Folge zu einer chemischen Reaktion kam. Durch die austretenden Dämpfe wurde der Mann und eine 47-jährige Angestellte der Firma beeinträchtigt bzw. leicht verletzt und ins Krankenhaus Hall gebracht.

Bürogebäude evakuiert

Die Arbeiter und Angestellten der Lagerhalle und eines Bürogebäudes der Firma wurden kurzzeitig evakuiert, bis die Flüssigkeit von der Feuerwehr stabilisiert und entsorgt und die Halle belüftet werden konnte.

1/61
Gehe zur Galerie
    <strong>23.04.2024: Dieser Milliardär brachte René Benko zu Fall.</strong> Ein Mittagessen mit Logistik-Milliardär Klaus-Michael Kühne war der Anfang vom Ende. Benko bettelte bei dem Deutschen, <a data-li-document-ref="120032711" href="https://www.heute.at/s/dieser-milliardaer-brachte-rene-benko-zu-fall-120032711">kassierte jedoch eine Abfuhr &gt;&gt;&gt;</a><a data-li-document-ref="120032509" href="https://www.heute.at/s/beaengstigend-flieger-kreiste-stundenlang-ueber-wien-120032509"></a>
    23.04.2024: Dieser Milliardär brachte René Benko zu Fall. Ein Mittagessen mit Logistik-Milliardär Klaus-Michael Kühne war der Anfang vom Ende. Benko bettelte bei dem Deutschen, kassierte jedoch eine Abfuhr >>>
    "Heute"-Montage, Material APA-Picturedesk