Chevrolet überschlug sich auf A2 - Lenkerin verletzt

Die Feuerwehr stellte das Auto wieder auf die Räder.
Die Feuerwehr stellte das Auto wieder auf die Räder.Bild: Feuerwehr Wiener Neudorf
Am Donnerstag überschlug sich bei Wiener Neudorf auf der A2 ein Auto, die Lenkerin musste verletzt ins Spital gebracht werden.

Gleich zwei Mal musste die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf in der Halloween-Nacht auf die Südautobahn ausrücken, zuerst stürzte ein Biker bei der Autobahnauffahrt und verletzt sich dabei leicht, dann überschlug sich eine Frau in den frühen Morgenstunden am Donnerstag aus noch unbekannter Ursache mit ihrem Chevrolet.

Die Lenkerin wurde vom Roten Kreuz erstversorgt und musste mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Spital gebracht werden. Ihr Auto war auf dem Dach liegen geblieben. Den Florianis gelang es, den Wagen händisch wieder zurück auf die Reifen zu drehen, so dass er in der Folge abgeschleppt werden konnte.

(min)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener NeudorfGood NewsNiederösterreichFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen