Ciao, BH! Jetzt sind natürliche Brüste angesagt

Unter dem Hashtag "#saggyboobs" posten Frauen Fotos, auf denen sie keinen BH anhaben. Damit wollen sie vor allem jungen Mädchen eine wichtige Botschaft vermitteln.

"Wenn euch ein Mann fragt, warum eure Brüste hängen, fragt ihn, warum seine Eier hängen" - jung, schön und mit hängenden Brüsten. So sieht die Mutter der Social-Media-Bewegung unter dem Hashtag "#saggyboobs" aus.

"Ich habe die "saggyboobs"-Bewegung gestartet, weil ich mit 19 Jahren aufgehört habe, BH#s zu tragen und dafür viele doofe Sprüche bekommen habe", erklärt Erfinderin Chidera Eggerue.

Frauen sollen zu ihrer Natürlichkeit stehen

Mit diesem Statement sorgt die junge Bloggerin gerade für mächtig Aufsehen und erntet dafür jede Menge Lob. Sie inspiriert Tausende Frauen sich ebenfalls ohne BH zu zeigen und zu ihrer Natürlichkeit zu stehen.

Welche Meinungen die Leute auf der Straße von der Bewegung haben, sehen Sie im Video oben. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
EuropaGood NewsWeltwocheTwitter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen