China eröffnet höchste Brücke der Welt

In China wurde nun die höchste Brücke der Welt feierlich eröffnet. Sie verbindet zwei Provinzen über eine 565 Meter hohe Schlucht und ist 1,3 Kilometer lang.

Die Beipanjiang-Brücke wurde nach nur vier Jahren Bauzeit fertig gestellt und verkürzt die Fahrzeit zwischen den Städten Liuoanshui und Xuanwei von fünf auf weniger als zwei Stunden. Gleichzeitig verbindet sie die Provinzen Yunnan und Guizhou. 

Die Autobahnbrücke führt über eine 565 Meter tiefe Schlucht und verdrängte damit den bisherigen Rekordhalter, die ebenfalls chinesische Siduhe-Brücke, die 472 Meter hoch ist und erst 2009 fertig gestellt worden war.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen